Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

Sie haben Vorschläge, Anregungen oder Kritik?
Teilen Sie uns diese mit!
Sie wollen uns loben?
Darüber würden wir uns sehr freuen!

Mit dem hier hinterlegten Kontakt-Formular können Sie uns direkt erreichen.

Oder besuchen Sie uns einfach auf Facebook, klicken Sie auf "Gefällt mir" und erhalten Sie ab sofort die neuesten Beiträge rund um Ihre Verkehrsgesellschaft in Zweibrücken.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback - und vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Aktuelle Verkehrseinschränkungen

Kundeninfo

11.02.2016 08:00

 

Baumaßnahme Alte Ixheimer Straße / Maxstraße - Vollsperrungen

ab dem 14. Dezember 2015 bis voraussichtlich zum 30.09.2016.
Ab Montag, den 14.12.2015 wird die Alte Ixheimer Straße gesperrt.
Der Sperrbereich reicht von der Ampelanlage auf der Spinne (Daimlerbrücke) bis zur Bergstraße (altes Kino).
Gleichzeitig wird ab dem 14.12.2015 die Maxstraße im oberen Teil gesperrt.
 
Die Sperrungen haben wie folgt Auswirkungen auf unsere Routen:
 
Linie 221, Rimschweiler – ZOB – Gleiwitzstraße 
Von Rimschweiler kommend biegt der Bus in die Vogelgesangstraße ein und fährt weiter zur Römerstraße, Oselbachstraße und über die 22ér Straße zur Steinhauser Straße, Molitorstraße, Landauer Straße, Lammstraße zum ZOB. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Vogelgesangstraße eingerichtet.
Die Haltestelle „Daimlerbrücke“ fällt aus.
 
Der Schulbus (Gelenkbus) fährt ebenfalls über die 22ér Straße zur Steinhauser Straße.
Die Haltestelle „Oselbachstraße“ fällt aus.
 
Linie 222, Hengstbach – ZOB – Europaring 
Von Hengstbach kommend biegt der Bus in die Vogelgesangstraße ein und fährt weiter zur Römerstraße, Oselbachstraße und über die 22ér Straße zur Steinhauser Straße, Molitorstraße, Landauer Straße, Lammstraße zum ZOB
Eine Ersatzhaltestelle wird in der Vogelgesangstraße eingerichtet.
Die Haltestelle „Daimlerbrücke“ fällt aus.
 
Linie 223, Wattweiler (Mölschbacher Str.) – ZOB – Wolfsloch 
Von Wattweiler kommend fährt der Bus über den Bubenhauser Kreisel zum HBF und von dort über die Bismarckstraße zum ZOB. Die Haltestelle „Daimlerbrücke“ kann nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestelle kann der „ZOB“ genutzt werden.
Vom Wolfsloch kommend fährt der Bus über den Bubenhauser Kreisel zum HBF und von dort über die Bismarckstraße zum ZOB.
 
Die Haltestellen „kath. Krankenhaus“ und „Arbeitsamt“ fallen aus. Als Alternative dienen die Haltestellen „Hauptbahnhof“, „Bismarckstraße“ und „ZOB“.
 
Linien 224 und 225, Pasteurstraße – ZOB – Otterstein bzw.J.-F.-Kennedy Straße
Von der „Pasteurstraße“ zum ZOB fährt der Bus nach der Haltestelle „Römerstraße“ über die Oselbachstraße,
22´er Straße, Steinhauser Straße, Molitorstraße, Landauer Straße, Lammstraße zum ZOB. Die Haltestellen „Oselbachstraße“, „Herzog-Wolfgang-Str.“ und „Pestalozzischule“ können nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestellen können der „ZOB“ und die „Römerstraße“ genutzt werden.
 
Linie 226 Flugplatzterminal – ZOB – Kreuzberg Kreuzberg Richtung ZOB:
Der Bus fährt nach der Haltestelle „Hilgardplatz“ direkt in die Gutenbergstraße zur Haltestelle „Goetheplatz“ und weiter zum ZOB. 
Die Haltestellen „Bismarckstraße“, „Hauptbahnhof“, „Arbeitsamt“ und „katholisches Krankenhaus“ fallen aus.
 
Linie 229 Europaring – ZOB – Gleiwitzstraße (Samstagmittag und Sonntag)
Von Europaring, Wolfsloch her kommend wird ab dem Bubenhauser Kreisel über die Daimlerstraße, HBF, Bismarckstraße zum ZOB gefahren.
Es entfällt die Haltestelle „Daimlerbrücke“.
Von der Gleiwitzstraße her kommend wird von der Ixheimer Straße in die Vogelgesangstraße gefahren (Ersatzhaltestelle). Weiter über die Römerstraße, Oselbachstraße, 22er Straße, Steinhauser Straße, Landauer Straße, Lammstraße und ZOB.
Es entfällt die Haltestelle „Daimlerbrücke“.
 
Es kann während der Baumaßnahme auf allen Linien zu Beeinträchtigungen und Verspätungen kommen. Wir bitten unsere Fahrgäste hierfür um Verständnis.
 
 
 
Haltestelle Flugplatzterminal
Bis auf weiteres kann die Haltestelle "Flugplatzterminal" nicht angefahren werden. Die Ersatzhaltestelle befindet sich ca. 100 m weiter, an der Einmündung Berliner Allee und Greenwichstraße.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis und Beachtung